IT ENDS WITH US von Colleen Hoover [Rezension]

13:08:00


! Dieses Buch ist auf Englisch !

Titel: It Ends With Us
Autor: Colleen Hoover
Verlag: Simon & Schuster UK
Seitenanzahl: 384
Erstausgabe (Englisch) : 2. August 2016
Preis: 8,99€ [D] [ Paperback]


Klappentext:
SOMETIMES THE ONE WHO LOVES YOU IS THE ONE WHO HURTS YOU THE MOST
Lily hasn't always had it easy, but that's never stopped her from working hard for the life she wants. She's come a long way from the small town in Maine where she grew up - she graduated from college, moved to Boston, and started her own business. So when she feels a spark with a gorgeous neurosurgeon named Ryle Kincaid, everything in Lily's life suddenly seems almost too good to be true.
Ryle is assertive, stubborn, and maybe even a little arrogant. He's also sensitive, brilliant, and has a total soft spot for Lily, but Ryle's complete aversion to relationships is disturbing.
As questions about her new relationship overwhelm her, so do thoughts of Atlas Corrigan - her first love and a link to the past she left behind. He was her kindred spirit, her protector. When Atlas suddenly reappears, everything Lily has built with Ryle is threatened.
With this bold and deeply personal novel, Colleen Hoover delivers a heart-wrenching story that breaks exciting new ground for her as a writer. It Ends With Us is an unforgettable tale of love that comes at the ultimate price.
This book contains graphic scenes and very sensitive subject matter.

Meinung:
Selbst wenn ich selber nicht viel auf englisch lese, viel es mir bei  diesem Buch extrem leicht.
Der Schreibstil von Colleen Hoover ist locker flockig und wirklich fesselnd. Besonders gefallen hat mir, dass sie es geschafft hat die sprach sehr natürlich wirken zu lassen und dennoch wunderschöne Metaphern und Bilder einzubringen. Damit meine ich, dass ich das Buch wirklich nicht aus der Hand legen wollte!
Auch wenn es ein reiner Romace-Roman, muss ich ehrlich sagen, dass ich noch nie etwas vergleichbares gelesen habe. Das Konzept des Buches ist unglaublich gut ausgearbeitet. Dadurch, dass Protagonistin Lily immer Briefe an Ellen DeGeneres liest, die sie in ihrer Jugend als eine Art Tagebuch nutzte, um ihre Vergangenheit zu verarbeiten, erfährt man viel über Lilys Geschichte.  Die ersten 2 oder 3 wirkten noch leicht unnötig auf mich, doch dann habe ich mich in ihren Bann ziehen lassen und es einfach nur genossen sie zu lesen.
Neben Lily sind da noch zwei Typen, die für das Buch tragend sind.
Während Atlas eher vorsichtig und zurück haltend ist, wirkt Ryle eher draufgängerisch.
Mit Atlas bin ich nicht wirklich warm geworden. Auch wenn er noch so perfekt sein mag, er hat nie wirklich für Lily gekämpft...
Ryle hingegen, mit all seien Macken und Kanten und Ecken, der bereit war, sich für Lily zu ändern und seine Träume aufzugeben, konnte mich mit seiner Geschichte wirklich berühren. Sein Charakter ist viel aufregender. Ohne, dass ich es gemerkt hätte, war er auf einmal in meinem Herzen.
Lily selber ist eine sehr authentische Protagonistin, die sich nicht davor scheut, die "nackte Wahrheit" auszusprechen, wenn es nötig ist. Ich konnte mich meistens gut mit ihr identifizieren, auch wenn sie zum Schluss definitiv mit dem Kopf und gegen das Herz entscheiden hat, weshalb ich sie wirklich lieb gewonnen habe. Gerade ihre Vergangenheit und die Art und Weise, wie sie diese noch immer einholt hat mich sehr berührt!
Auch wenn das Ende zunächst unbefriedigend schien, kann ich Lilys Entscheidung gut nachvollziehen. Je mehr ich darüber nachdenke, desto zufriedener bin ich auch mit ihr. Zudem ist es wirklich schön mal nicht das immer währende Happy End zu haben - obwohl letztendlich ist es vermutlich doch sogar genau das, ein Happy End!

Fazit:
Nach  diesem Buch kann ich nun den Hehl um Colleen Hoovers Bücher verstehen! It ends with us ist ein Buch auf dass das, englische Wort "bittersweet" nur zutrifft. Ich konnte einige Tränen über meine Wangen rennen spüren. Das Buch bekommt von mir wohlverdiente 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.

Kaufen?

Yey letzte Rezi in diesem Jahr ist endlich fertig! Seid ihr bereit für 2017?
Ich bin es aber so was von!
Bis gleich beim letzten Blogpost in diesem Jahr !!

Alles Liebe,
Eure Eve ❤

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe