Von Hypes und ehrlicher Meinung!

by 03:16:00 0 Kommentare

Gehypt! Ich habe mittlerweile die Nase gestrichen voll von Büchern die total gehypt werden.
Nur weil sie einer breiten Masse gefallen, müssen die Bücher mir doch nicht unbedingt auch gefallen. Trotzdem kommt es gerade bei diesen Büchern vor, dass nicht nur die Sozialen Netzwerke mit ihnen mehr als nur überfüllt sind, sondern über Kritiker bricht gleich mal ein mini Shotstorm aus... Oder auch ein etwas größerer!
Leute wenn man begründete Kritik äußert, dann sollte das Akzeptiert werden!!
Ich rede nicht von Lkeuten die ohne das Buch gelesen zu haben schon sagen: „Das ist alles Scheiße!“ Mein Gott sagt ihnen eure Meinung... Aber wenn jemand das Buch gelesen hat und gezielte Kritik ausübt, seine echte Meinung sagt, dann sollte das toleriert oder sogar ernsthaft wertgeschätzt werden!!
Um die Meinung von anderen nachzuplappern muss ich das Buch doch nicht lesen, also wenn ihr wollt dass ich etwas für euch sage, dann gebt mir nicht das Buch sondern nen vorgefertigten Text in die Hand den ich dann teile... Aber wenn ihr die wahre Meinung von Leuten hören wollt, könnt ihr doch nicht nur von positivem Feedback ausgehen!!!
DIE WELT IST NICHT SCHWARZWEISS!!!!
Ich persönlich lese mittlerweile einige dieser gehypten Bücher erst einige Monate später, weil ich entweder zum Zeitpunkt des Hypes überhaupt keine Lust auf das Buch habe oder ich keine Lust auf ewiges Motzen habe weil ich nicht nur gutes sage...
Aber mal ehrlich? Was ist das?! Wie kommt es, dass ich Angst haben muss meine Meinung zu sagen? Das macht mich ehrlich traurig!

An dem Punkt muss ich noch eine Sache ansprechen... Leute, wie kommt ihr auch nur auf die Idee ein Rezensionsexemplar besser zu bewerten, als es euch gefallen hat, nur weil es ein Rezensionsexemplar ist?????
Niemand will erlogene Rezis lesen. (Zumindest gehe ich davon aus...) Entweder ihr sagt offen eure Meinung, und sei sie noch so schlecht, ja auch bei Rezensionsexemplaren  (!), oder ihr lasst es ganz bleiben, dann könnt ihr mit dem Verlag schreiben ob ihr wirklich eine Rezi schreiben müsst... Aber fand wichtig ist, der Verlag schickt euch das Buch damit ihr eure Meinung sagt und nicht irgend was schreibt, das nicht mal ihr selber glaubt!

Was denkt ihr zu dem ganzen Thema?
Einen wundervollen 4. Advent,
Eure Eve🕯

Eve Writtenbetweenthelines

Hallihallo, mein Name ist Eve und ich bin 16 Jahre alt... Neben dem Lesen, ist Musik mein Leben!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen