DAS TOTE MÄDCHEN von Steven James [Rezension]

10:02:00

Titel: Das tote Mädchen
Originaltitel: BLUR
Autor: Steven James
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 384
Erstausgabe: 09.01.2017
Preis: 9,99€ [D] [Taschenbuch]


Klappentext:
Als ein totes Mädchen im Lake Algonquin gefunden wird, glaubt der 16-jährige Daniel, wie alle anderen auch, dass seine zwei Jahre jüngere Mitschülerin Emily durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Doch bei ihrer Beerdigung hat er eine Vision von ihr, wie sie ihn um Hilfe bittet. Daniel glaubt, dass sie ermordet wurde. Doch keiner will ihm glauben. Es fällt Daniel immer schwerer, zwischen seinen Visionen und der Realität zu unterscheiden. Doch er muss den wahren Killer stellen, bevor dieser wieder tötet ...

Meinung:
Das Buch ist mir durch die Kombination von Titel und Cover im Gedächtnis geblieben.
Mir gefällt beider wirklich sehr und beides passt zum Buch, wie die Faust aufs Auge.
Es hat sehr kurze Kapitel, was aber nicht groß stört, sondern eher zur Orientierung beiträgt.
Mir gefällt der Schreibstil von Steven James besonders gut, da er es schafft, gleichzeitig sehr schlicht, aber auch unglaublich spannend und geheimnisvoll zu schreiben.
Dadurch konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen und verschlung eine Seite nach der Nächsten.
Mir kam die Geschichte einfach unglaublich real vor, was nur wenigen Autoren gelingt!
Die Idee kommt mich von sich überzeugen, auch wenn ich dem Ganzen nach den ersten paar Kapiteln eher Skeptisch gegenüber stand. Der Einstieg ist wirklich sehr abrupt und dann geht es anfangs aber eher etwas langsamer zu, bevor es sich dann später immer mehr steigert.
Zudem Kommt, dass dem Autor die Verknüpfung von Thriller oder Krimi zu Fantasy unglaublich gut gelungen ist.
Protagonist David ist ein Überflieger, welcher für meinen Geschmack etwas zu perfekt ist, ansonsten aber super sympathisch und trotz der eher wenigen Worte, konnte ich mich super in ihn hinein versetzen. Andererseits, hätte ich mir stellenweise gerne ein paar mehr Details und etwas mehr Tiefe gewünscht.


Fazit:
Das Buch ist eine echte Kaufempfehlung! Mir hat es wirklich gut gefallen und gerade um sich mal etwas zu entspannen eignet es sich unglaublich gut! Ich vergebe 4,5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟⭐.

Kaufen?

Herzlichen Dank an das Bloggerportal der Verlagsgruppe und DEN cbt Verlag für das Rezensionsexemplar!

Alles Liebe,
Eure Eve

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe