ICH WOLLTE NUR, DASS DU NOCH WEIßT... von Emily Trunko [Rezension]

by 11:37:00 0 Kommentare

Titel: Ich wollte nur, dass du noch weißt ...Nie verschickte Briefe
Originaltitel: Dear My Blank: Secret Letters Never Sent
Autor: Emily Trunko
Illustrator: Lisa Congdon
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 192
Erstausgabe: 13. Februar 2017
Preis: 14,95 € [D] [ Hardcover mit Folienprägung, abgerundeten Ecken und Leseband]


Klappentext:
Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben und darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber doch nicht getraut, ihn abzuschicken?
Die Social Media-Sensation aus den USA! Bisher unveröffentlichte Beiträge des beliebten Tumblr-Blogs Dear My Blank werden in diesem einzigartigen Geschenkbuch vereint. Die liebevollen Illustrationen, das wunderschöneHandlettering und die zutiefst bewegenden Worte machen diese Sammlung zu einem ganz besonderen Jugendbuch, das lange im Gedächtnis bleiben wird.
In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreißendeLiebesbriefe, zutiefst traurige Abschiedszeilenund auch Worte voller Hoffnung. Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken.

Meinung:
Das Cover ist dem Englischen sehr nahe und doch komplett unterschiedlich. Es ist außergewöhnlich und hat einen sehr hohen Wiedererkenmungswert.
Wenn man das Buch in der Hand hält und öffnet strömt einem der intensive Geruch von Farbe entgegen.
Die Briefe in diesem Buch sind komplett verschieden, während einige gerade mal einen Satz lang sind, füllen andere mehrere Seiten.
Auch die Themenspanne ist sehr weit gefasst, während der eine Brief eine Notiz an sich Selber ist wird der nächste zur tatsächlichen Konversation genutzt. Einige sind Mutmacher und wieder andere sind leise Schreie nach Hilfe. Sie sind so vielfältig, dass sich fast jeder in dem ein oder anderen Brief wiederfinden sollte.
Viele Briefe sind so direkt und klar in ihrer Art, wie nur die wenigsten Menschen es in einer wirklichen Konversation sind.
Man wird an vielen Stellen zum Nachdenken angeregt.
Oft treffen einen die Emotionen wenn man es mal einen Augenblick nicht erwartet.
Ein weiterer riesiger Pluspunkt ist die Gestaltung. Alles passt so wunderbar zusammen und doch ist jede Seite so individuell illustriert und wunderschön gelettert.

Fazit:
Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen es ist wunderbar für zwischendurch und auch eine echt schöne Geschenkidee! 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.

Kaufen?

Aller liebste Grüße,
Eure Eve ❤

Eve Writtenbetweenthelines

Hallihallo, mein Name ist Eve und ich bin 16 Jahre alt... Neben dem Lesen, ist Musik mein Leben!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen