DIE 11 GEZEICHNETEN: DAS ZWEITE BUCH DER STERNE von Rose Snow [Rezension]

by 11:46:00 0 Kommentare

Titel: Die 11 Gezeichneten: Das zweite Buch der Sterne 
Reihe: Band  - Die Bücher der Sterne
Autor: Rose Snow
Seitenanzahl: 373
Erstausgabe: 2. Juli 2017
Preis: 9,90€ [D] [Taschenbuch]


Klappentext:
Stellas Welt liegt in Scherben. Ihr geliebter Zwillingsbruder Cas wurde vergiftet und der einzige Weg, ihn zu retten, besteht darin, mit ihren 11 Gezeichneten aufzubrechen und eine gefährliche Mission zu bestreiten. Das Problem dabei: Weder Stella, noch die von ihr geküssten Jungs fühlen sich auf die vor ihnen liegende Aufgabe vorbereitet - und die Spannungen in der Gruppe nehmen immer weiter zu. Wie sollen sie so die Mission überleben? Darüber hinaus fehlt auch noch von Ethan jede Spur und Stella fällt es zunehmend schwerer, sich von Cedric fernzuhalten ...

Meinung:
Das Buch knüpft sehr dicht am Ersten Teil der Reihe an und bietet dennoch eine komplett andere Geschichte die erstaunlich wenig mit dem ersten Teil zutun hat obwohl zwischen den Büchern kaum Zeit vergeht und die Protagonistin die selbe Person ist.
In diesem Teil der Reihe werden viele Fragen aus dem vorherigen geklärt, allerdings werden etwa doppelt so viele wieder aufgeworfen!
Ich hoffe wirklich sehr, die wichtigsten werden mir in dem "Dritten Buch der Sterne" beantwortet!
Alles in allem war dieser Teil noch ein wenig spannender, als "Das erste Buch der Sterne", da das Geschehen noch ein wenig schneller vorangetrieben werden konnte, da die Basis bereits durch Band eins geschaffen war!
Besonders spannend zu sehen war wie sich die Konstellationen zwischen den Personen ständig verschoben haben. (Ein wenig wie Sternenkonstellationen, die übrigens auch eine Rolle spielen werden ;D)
Auch dieses mal kome ich nicht umhin, zu betonen wie sehr mir der Schreibstil der beiden Autorinen gefällt. Dies liegt zum Großteil daran, dass die gewälten Worte zwar aber schlicht aber dennoch mit viel Aussagekraft sind. Dadurch wirkt die Sprache sehr authentisch und beinahe wie "einfach nur" gesprochen. Dennoch wirkt die Sprache sehr elegant anstatt an Glanz zu verlieren.
Für mich war es wieder einmal erstaunlich wie gut die Planung der beiden Autorinen sein muss, denn selbst kleinste Details aus dem ersten Band spielen nun eine riesige Bedeutung! 

Fazit:
Auch mit den zweiten Band ihrer neuesten Reihe haben mich die beiden Autorinen absolut überzeugen können! Liebend gerne vergebe ich 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.


Vielen Dank an die Autorinnen für das Rezensionsexemplar!!! 

Allerliebste Grüße,
Eure Eve 

Eve Writtenbetweenthelines

Hallihallo, mein Name ist Eve und ich bin 16 Jahre alt... Neben dem Lesen, ist Musik mein Leben!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen