23.09.17

MOON CHOSEN: GEFÄHRTEN EINER NEUEN WELT von P. C. Cast [Rezension]

Werbung, da Markennennung


Titel: Moon Chosen: Gefährten einer neuen Welt
Originaltitel: Moon Chosen
Reihe: Band 1 - Tales of a New World
Autor: P.C. Cast
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl:
Et: 21.09.2017
ISBN: 978-3-8414-4014-3
Preis: 19,99€ [D] [Hardcover]

Klappentext:
Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen.

Meinung:
Das Cover des Buches gefällt mir unglaublich gut! Die Farbkomposition zwischen dem dunklen Grün und dem Gold ist genau nein Fall und die Schrift ist auch einfach nur der Wahnsinn!!!
Die Geschichte an sich gefällt mir ebenso total gut. Der Spannungsbogen ist unheimlich klar zu erkennen.
Der Einstieg in das Buch gelang mir mäßig gut.
Anfangs war alles noch ein wirres Durcheinander, auch weil das Buch verschiedene Handlungsstrände beschreibt, die zunächst nichts gemein zu haben scheinen, dies klärt sich aber dann im Verlauf des Buches weitestgehend auf, bietet aber dennoch noch genügend Raum für eine Fortsetzung.
Auf eben diese macht die Autorin mit ihrem spannenden Schreibstil, der sich aber deutlich von ihren anderen Werken abgrenzt, neugierig.
Leider gibt es aber auch einige Passagen die sich in die Länge ziehen und den Lesefluss erschweren.
Besonders Spannend fand ich auch die Diversität der Clans.
Diese haben alle ihre eigenen eigenheiten und könnten kaum unterschiedlicher sein. Das wiederum führt zu interessanten Situationen, wenn sie aufeinander treffen.
Leider gab es auch die ein oder andere Stelle, die einfach nur abartig und verstörend war, was meinen Lesegenuss dann doch etwas eingeschränkt hat.


Fazit:
Alles in allem ist dieses Buch sehr gelungen, leider gibt es die ein oder andere Stelle, die man gerne überlesen hätte. Daher vergebe ich 4 Sterne: 🌟🌟🌟🌟☆.

Vielen Dank an Lovelybooks und den Verlag für das Leserundenexemplar!

Herzliche Grüße, 
Eure Eve

EIN AUGENBLICK FÜR IMMER - DAS ERSTE BUCH DER LÜGENWAHRHEIT von Rose Snow

Werbung, da Markennennung Titel: Ein Augenblick für immer. Das erste Buch der Lügenwahrheit Reihe: Band  - Autor: Rose Snow V...