17.11.17

Auf der Fast Lane


Stop!
Warum rennst du denn so?
Drück mal kurz auf Pause!
Komm doch erst mal wieder zu Atem!
Siehst du denn nicht was du tust?
Merkst du denn nicht, wie du dich komplett auf dein Leben in der Zukunft ausrichtest?
Merkst du denn nicht, dass du alles verpasst, im hier und jetzt?

Du rennst und rennst und rennst,
Rast nur so vorbei,
Nimmst dir keine Zeit, um mal eben durchzuatmen,
Hast dein Ziel ganz fest im Fokus, aber keine Augen für den Weg!
Du rennst und du rennst.

Stop!
Merkst du denn nicht, wie sehr du außer Atem bist?
Deine letzten Kraftreserven verschwendest?
Merkst du nicht, dass du keinen Rytmus hast?
Dass du immer nur nach vorn prescht?
Merkst du nicht wie dein Tempo an deinen Kräften zehrt?
Bleib doch einfach mal kurz stehen!


Du rennst und rennst und rennst,
Rast nur so vorbei,
Nimmst dir keine Zeit, um mal eben durchzuatmen,
Hast dein Ziel ganz fest im Fokus, aber keine Augen für den Weg!
Du rennst und du rennst.

Du wunderst dich warum alle so viel erleben und dein Alltag so farblos, ja grau ist?
Du flüchtest immer weiter nach vorn,
Willst eines Tages auch mal viel erleben,
Feiern gehen und die Gläser heben?
Warum nicht jetzt?

Du rennst und rennst und rennst,
Rast nur so vorbei,
Nimmst dir keine Zeit, um mal eben durchzuatmen,
Hast dein Ziel ganz fest im Fokus, aber keine Augen für den Weg!
Du rennst und du rennst.

Und dann stolperst du,
Du fällst hin,
Und siehst, ganz aus Versehen, einmal zurück.
Und erst jetzt merkst du, wie viel du eigentlich hast,
Im Hier und Jetzt.


Da mein erster Poetry Slam recht gut ankam, dachte ich mir, warum nicht öfter so etwas?
Hier ist nun mein zweiter poetry Slam und ich hoffe sehr, er gefällt euch!

Aller Liebste Grüße, 
Eure Eve

DAS FABELMÄDCHEN von Cosima Lang

Titel: Das Fabelmädchen Autor: Cosima Lang Verlag: Carlsen Impress Seitenanzahl: 283 Et: 7. Juni 2018 ISBN: 978-3-646-60419-1...