21.12.17

3 LILIEN: DAS ZWEITE BUCH DES BLUTADELS

Werbung, da Markennennung


Titel: 3 Lilien: Das zweite Buch des Blutadels
Reihe: Band 2 - Die Bücher des Blutadels
Autor: Rose Snow
Seitenanzahl: 289
Et: 29. November 2017
ISBN: 978-1973452195
Preis: 11,99€ [D] [Taschenbuch]

Klappentext:
Widerwillig beugt sich Lorelai dem Erlass des Hohen Herrscherhauses und zieht zu den von Rabenaus. Dort trifft sie nicht nur auf ihre unfreundlichen Brüder, sondern wird auch noch zum Privatunterricht verdonnert, um die Gepflogenheiten der Dunklen besser kennenzulernen – denn gerade als fruchtbare Drittgeborene ist ihr die Aufmerksamkeit des Blutadels sicher. Als der dunkle Fürstensohn Interesse an ihr bekundet, muss Lorelai fürchten, in eine Zwangsehe geschickt zu werden und das, obwohl ihr Herz noch immer für Vitus schlägt, dessen Anziehungskraft ungebrochen scheint …

Meinung:
Das Cover ist wie auch bei anderen Reihen von Rose Snow nazu identisch zu dem des ersten Buches. Wenn jetzt mal von der Farbe absehen kann. 
Dieses Buch schließt direkt an seinen Vorgänger an, weshalb mir der Einstieg in die Geschichte bei diesem Buch wesentlich einfacher und schneller gelungen ist, als beim ersten Teil, wo ich den Einstieg ja etwas zäher fand.
Die Geschichte fließt förmlich, wird vorangetrieben wie das Wasser in einem reißenden Fluss, dementsprechend fiel es mir außerordentlich schwer das Buch, wenn auch nur für sehr kurze Zeit, aus der Hand zu legen.
Genauso hat mich der Schreibstil auch sehr an das Buch gebunden und immer wieder aufs neue Fasziniert.
Die Charaktere lernt man in dem zweiten Teil dieser Reihe, wie sich teilweise auch selber, noch einmal auf eine komplett neue Art und Weise kennen.
Dadurch, dass die Protagonisten nicht nur gezwungen sind, in einem komplett anderen sozialen Umfeld zu leben, aber auch den Kontakt mit den Personen, die ihnen am nächsten stehen, komplett abzubrechen, wird ihr Leben sogar noch ein ganzes Stück mehr auf den Kopf gestellt, als man sich es am Anfang vorgestellt hat.
Auch die Protaconistin zeigt immer wieder, wie sehr sie die Situation unterschätzt hat. Vondaher wirkt die Situation aber auch umso realistischer.


Fazit:
Dieses Buch knüpft super an seinen Vorgänger an. Die Geschichte des Buches ist unglaublich spannend erzählt! Dafür vergebe ich 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.


Herzlichen Dank an Rose Snow aka Carmen und Ulli für das Rezensionsexemplar!

Alles Liebe, 
Eure Eve

A LITTLE LIFE von Hanya Yanagihara

Werbung, da Markennennung Titel: A Little Life Deutscher Titel: Ein wenig Leben Autor: Hanya Yanagihara Verlag: Pan MacMillan...