27.12.17

DAS SAMS FEIERT WEIHNACHTEN von Paul Maar


Titel: Das Sams feiert Weihnachten
Reihe: Sams
Autor: Paul Maar
Verlag: Oetinger
Seitenanzahl: 144
Et: 25.09.2017
ISBN: 978-3-7891-0816-7
Preis: 12,99€ [D] [gebundene Ausgabe]

Klappentext:
Weihnachten werden Wünsche wahr! So etwas hat das Sams noch nicht erlebt! Was sind das nur für Flügelwesen, die angeblich im Himmel wohnen? Wieso hat Papa Taschenbier auf einmal so viele Geheimnisse? Und warum stellt man sich Bäume ins Wohnzimmer? Als das Sams zu seinem Weihnachtsfestdebüt noch ein paar Kollegen aus der Welt der Samse einlädt, geht so mancher gewünschter, allerdings auch mancher ungewünschter Wunsch in Erfüllung. Aber am Ende bescheren die vielen Samse Herrn Taschenbier einen stürmischen, wirklich absolut unvergesslichen Weihnachtsabend.
Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans vom Sams.


Meinung:
Dieses Buch ist ein Kinderbuch und wird daher auch von mir als solches bewertet!
Es ist Teil von Paul Maars Kinderbuchreihe "Sams". Diese lässt sich nahezu unabhängig voneinander lesen, mit der Ausnahme, dass ich euch empfehle des Verständniswegens den ersten Band "Eine Woche voller Montage" zu erst zu lesen, einfach weil dort erklärt wird, was ein Sams ist und da dort die wichtigsten Figuren vorgestellt werden. Allerdings kann das Buch auch ohne jegliche Vorkenntnisse gelesen und verstanden werden, da die Sams Vorgeschichte nur in einem geringen Maße deine wirkliche Rolle spielt.
Das Cover ist besonders für Kinder sehr ansprechend gestaltet!
Die Zeichnungen auf ebendiesem ergänzen sich super mit den ebenfalls farbigen Illustrationen, welche im Buch selber alle paar Seiten und der aktuellen Szene angepasst zu finden sind.
Obwohl diese für Kinder vermutlich genau das richtige sind, muss ich sie dennoch in gewissem Maße bemängeln. Einfach alles auf diesen Zeichungen ist auf eine überzogene Art und Weise für meinen Geschmack zu süß beziehungsweise niedlich dargestellt.
Besonders das Sans selber hatte in seinem Erscheinen darunter zu leiden.
Dieses hat nun nichts mehr mit dem ursprünglichen Sams zutun.
Die Geschichte selber ist in einer sehr einfachen, kindlichen Sprache geschrieben.
Sie ist recht oberflächlich, aber dennoch sehr humorvoll und lässt sich somit sehr flüssig und schnell lesen.

Fazit:
Dieses Buch eignet sich suoer auch für junge Leser. Allerdings haben sich die Illustrationen meiner Meinung nach etwas zu sehr vom eigentlichen Sams entfernt! 4 Sterne: 🌟🌟🌟🌟☆.


Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten!
Liebe Grüße,
Eve

WIE MAN DIE ZEIT ANHÄLT von Matt Haig

Titel: Wie man die Zeit anhält Originaltitel: How To Stop Time Autor: Matt Haig Verlag: dtv Seitenanzahl: 384 Et: 20.04.2018 ...