01.03.18

SILBERSCHWINGEN - ERBIN DES LICHTS von Emily Bold

Werbung, da Markennennung


Titel: Silberschwingen - Erbin des Lichts
Reihe: Band 1 - Silberschwingen
Autor: Emily Bold
Verlag: Planet!
Seitenanzahl: 400
Et: 13.02.2018
ISBN: 978-3-522-50577-2
Preis: 16,00€ [D] [gebundene Ausgabe]

Klappentext:
Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.



Meinung:
Die Gestaltung des Covers finde ich gelungen. Auf den ersten Blick war ich nicht besonders begeistert, allerdings gefällt es mir sehr wie London und dem Körper des Mädchens wiederzufinden ist. Auf diese Art und Weise wird eine gewisse Verbundenheit zwischen dem Mädchen und der Stadt zur Geltung gebracht.
Allerdings mag ich es gar nicht, wie dieses Covermädchrn auf ebendiesem abgeschnitten ist.
Sehr gefällt mir auch der Schreibstils Emily Bolds, welcher dem Leser einen angenehmen Einstieg in die Geschichte ermöglicht.
Die Idee der Geschichte ist total meins. Fantasy und eine schöne Dreiecksbeziehung in einem, die angespannte Atmosphäre ist mehr oder weniger vorprogrammiert. Dennoch war ich immer wieder über den Verlauf der Geschichte gespannt.
Die Charaktere sind alle recht gut ausgearbeitet ist. Spannend hierbei ist allerdings, dass es einen Klaren Wendepunkt in der Geschichte gibt. Stand zunächst der mysteriöse Riley im Mittelpunkt ihres Lebens, so machte er nach besagtem Wendepunkt schnell Platz für Lucien und verschwand immer mehr in den Hintergrund des Geschehens.  Leider kam er mir persönlch stellenweise etwas zu kurz, allerdings wirkt die Geschichte so, wie sie jetzt ist um einiges authentischer!

Fazit:
Ich kann euch dieses Buch sehr ans Herz lesen. Die Geschichte gibt einiges her und ist sehr gelungen erzählt.  Dafür gebe ich 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.


Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsxemplar!

Alles Liebe, 
Eure Eve

A LITTLE LIFE von Hanya Yanagihara

Werbung, da Markennennung Titel: A Little Life Deutscher Titel: Ein wenig Leben Autor: Hanya Yanagihara Verlag: Pan MacMillan...