29.06.18

ALLES SO LEICHT von Meg Haston

Werbung, da Markennennung


Titel: Alles so leicht
Originaltitel: Paperweight
Autor: Meg Haston
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 320
Et: 28.06.2018
ISBN: 978-3-551-31611-0
Preis: 7,99€ [D] [Taschenbuch]

Klappentext:
Stevie hat nichts mehr zu verlieren. Sie ist fest entschlossen, aus diesem Körper, aus diesem Leben zu verschwinden. Aber alle wollen sie daran hindern. Ihr Vater, der sie ins Therapiezentrum einweisen ließ. Anna, die so ganz anders ist als die anderen Seelenklempner. Und selbst den Mädchen, mit denen sie ein Zimmer und ein Schicksal teilt, fühlt sich Stevie jeden Tag näher. Aber sie wird sich nicht öffnen, sie hat schließlich einen Plan.

Meinung:
Das Cover finde ich wunderschön und sowohl zum Titel, wie auch dem Buch selber äußerst passend. Nicht nur die Farbtöne im Hintergrund vermitteln Leichtigkeit, sondern auch das Himmelsmotiv im Vordergrund.
Der Schreibstil von Meg Haston ist wahnsinnig angenehm lesbar. Kaum hat ich die ersten paar Worte gelesen, konnte ich schon nicht mehr genug von der Geschichte bekommen.
Die Geschichte wird mithilfe einiger Flashbacks erzählt, was ich normalerweise nicht so gerne mag, allerdings hat es mir hier gut gefallen, da das Buch sonst kapitel lange Monologe bergen müsste und Flashbacks in diesem Fall doch die Elegantere Lösung war.
Total faszinierend, fand ich wie Themen wie LGBT, Liebe, Verlust, Bulimie und Suizidalität auf eine ganz elegante Art und Weise miteinander verstrickt werden. Besonders, weil es eben nicht beispielsweise Magersucht oder Suizidgedanken sind, die im Vordergrund stehen, sondern das ganze Drumherum viel mehr im Vordergrund zu stehen, scheint die Geschichte von Stevie umso realistischer zu sein.
Diese ist mir als Protagonistin schnell ans Herz gewachsen. Sie ist ein äußerst nachdenklicher Mensch, der es scheinbar, nicht zuletzt aufgrund des vielen Nachdenken, nicht schafft, sich von seiner Vergangenheit loszureißen und in die Zukunft zu schauen.
Trotz dessen, dass in diesem Buch kein großes Coming Out behandelt wird, ist das Anderssein dennoch etwas, dass Stevie auf ihre ganz eigene Art beschäftigt.

Fazit:
Ich kann euch die herzzerreißende Geschichte von Stevie nur ans Herz legen. Ich vergebe unglaublich gerne 5 Sterne: 🌟🌟🌟🌟🌟.


Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Senden eines Rezensionsexemplars.

Liebe Grüße, 
Eure Eve

EIN AUGENBLICK FÜR IMMER - DAS ERSTE BUCH DER LÜGENWAHRHEIT von Rose Snow

Werbung, da Markennennung Titel: Ein Augenblick für immer. Das erste Buch der Lügenwahrheit Reihe: Band  - Autor: Rose Snow V...